© 2017 Wasserskiclub Caputh Preußen kreiert von Julia Hüller, Fotos von Maria Parussel    Impressum    Datenschutz

Trainingslager in Griechenland

23 Apr 2017

 

 Vier der Caputher Wasserski-Bundeskader, die am Landesstützpunkt Brandenburg trainieren, absolvierten in Drepani, Griechenland, 10 Tage lang ihre Saisonvorbereitung. Lilian Leonhardt (15), Albert Groß (11), Luca (15) und Ronja Parussel (14) konnten bei über 20 Grad Luft- und Wassertemperatur tolle Weiterentwicklungen erreichen. Begleitet wurden sie von Jugendwartin des WSC Caputh, Josefin Groß-Hüller und Trainerin Julia Hüller. Der WSC Caputh und der Bundesverband unterstützen die Sportler/innen mit einem Trainingskostenzuschuss. Das Training in der international renommierten Skischule legt die perfekte Grundlage für die kommende Wettkampfsaison, die für den WSC Caputh offiziell am ersten Juliwochenende mit dem Internationalen Bremerhavencup beginnt. Die Slalomanlagen auf dem Schwielowsee sind bereits installiert und wurden von den Sportlern Ende März bei 7 Grad Wassertemperatur auch schon das erste Mal benutzt. Aus diesem Anlass möchte der WSC Caputh nochmals darauf hinweisen, dass der Trainingsbereich auf dem Schwielowsee aus Gefahrengründen wie z.B. der nicht sichtbaren Unterwasserverseilung ausschließlich von Vereinsbooten befahren werden darf. Bootsführer orientieren sich bitte an den deutlich sichtbaren Abgrenzungsbojen.

 

Auf Facebook teilen!
Please reload

WEITERE ARTIKEL
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • YouTube Social  Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now