News

August 28, 2017

Der WSC Caputh hat ein weiteres erfolgreiches Wochenende zu feiern. Im Bundesstützpunkt Halle fanden vom 25.-27. August parallel die Deutschen Mannschafts- und Jugendmeisterschaften statt. Den Deutschen Mannschaftsmeistertitel erarbeiteten sich Magnus Albrecht, Philipp Scherer, Gabriele und Heiko Hüller. Mit 800 Punkten Vorsprung ein klarer Sieg vor Gastgeber WSC Hufeisensee Halle und dem WSC Berlin! Damit sind zwei Vereine des Landesfachverbandes Wasserski BBWV e.V. auf dem Deutschen Mannschaftstreppchen vertreten. In der Deutschen Jugendmeisterschaft erreichten fast alle 7 Caputher Nachwuchsläufer in den angetretenen Disziplinen einen Podiumsplatz. In der U10 gab es 2x Silber für den 9-jährigen Pepe Leonhardt, seine Schwester Lilian räumte 4x Gold in der U17 ab. Luca Parussel erreichte in derselben Kategorie 4x Bronze. Ihre Schwester Ronja startete in der Kategorie U21 und konnte für den Caputher Wasserskiclub damit weitere 4 Goldmedaillen sichern. Sarah Schwarzkopf startete in der K...

July 11, 2017

Einmal mehr konnte der WSC Caputh zeigen was er drauf hat. Zur diesjährigen Deutschen Senioren- und Offenen Meisterschaft starteten insgesamt 9 Läufer und Läuferinnen des Brandenburger Landesstützpunkts Wasserski in Schwielowsee. Bereits in den Vorläufen dominierten die Caputher U17-Mädels Luca (15) und Ronja Parussel (14) und Lilian Leonhardt (16) mit den Plätzen 2,3 und 4 im Slalom der Damen in der Offenen Klasse. Leider mussten die beiden Schwestern verfrüht abreisen und konnten somit nicht am Slalomfinale teilnehmen. Dennoch holte der Club mit Julia Hüller und Lilian Leonhardt im Slalomfinale mit super Leistungen Bronze und den 5. Platz. In der Gesamtwertung sicherten sich überraschend Lilian, Ronja und Luca die Plätze Silber, Bronze und Platz 6.

Bei den Männern der Offenen Klasse starteten Andreas Bothe, Magnus Albrecht und Philipp Scherer. In dieser Reihenfolge erreichten sie im Slalom die Plätze 2,3 und 7, im Trick die Plätze 3,2 und 9...

April 23, 2017

Vier der Caputher Wasserski-Bundeskader, die am Landesstützpunkt Brandenburg trainieren, absolvierten in Drepani, Griechenland, 10 Tage lang ihre Saisonvorbereitung. Lilian Leonhardt (15), Albert Groß (11), Luca (15) und Ronja Parussel (14) konnten bei über 20 Grad Luft- und Wassertemperatur tolle Weiterentwicklungen erreichen. Begleitet wurden sie von Jugendwartin des WSC Caputh, Josefin Groß-Hüller und Trainerin Julia Hüller. Der WSC Caputh und der Bundesverband unterstützen die Sportler/innen mit einem Trainingskostenzuschuss. Das Training in der international renommierten Skischule legt die perfekte Grundlage für die kommende Wettkampfsaison, die für den WSC Caputh offiziell am ersten Juliwochenende mit dem Internationalen Bremerhavencup beginnt. Die Slalomanlagen auf dem Schwielowsee sind bereits installiert und wurden von den Sportlern Ende März bei 7 Grad Wassertemperatur auch schon das erste Mal benutzt. Aus diesem Anlass möchte der WSC Caputh nochmals darauf hinweisen, dass de...

Please reload

Aktuelle Einträge

July 30, 2017

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • WSC FB
  • YouTube WSC

© 2017 Wasserskiclub Caputh Preußen kreiert von Julia Hüller, Fotos von Maria Parussel    Impressum    Datenschutz